Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluß

Der Kaufvertrag kommt durch die Bestellung des Kunden und Auslieferung der Ware zustande. Der Kunde kann die Bestellung telefonisch, schriftlich, per Fax oder per E-mail abgeben. Entsprechend erhält der Kunde schnellstmöglich eine Auftragsbestätigung per E-mail oder Fax. Erteilte Aufträge und mündliche Vereinbarungen haben nur Gültigkeit, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden. Unsere Verkaufsberatung erfolgt nach bestem Wissen. Eine Haftung für mündliche Erläuterungen wird jedoch nicht übernommen. Auftragsänderungen können nur innerhalb 3 Tagen, vom Bestätigungsdatum an gerechnet, berücksichtigt werden. Davon ausgenommen sind Sonderanfertigungen.

Vertragspartner des Kunden ist:

Holz-Service Urmann e.K., Inh. Herbert Urmann, Petzenberg 27, 94051 Hauzenberg

Soweit in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Schriftform gefordert wird, ist diese auch eingehalten, wenn eine Erklärung per Fax oder in elektronischer Form (E-mail) erfolgt.

Preise

Wenn nicht anders angegeben gelten unsere Angebote und Preise ab Lager zuzüglich Versandkosten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung. Alle angegebenen Preise erhalten die gesetzliche deutsche Umsatzsteuer. Die Umsatzsteuer wird auf unseren Rechnungen gesondert ausgewiesen.

Lieferung und Zahlung

Wir versenden die Lagerware schnellstmöglich (üblicherweise innerhalb von 1 - 2 Werktagen) nach Zahlungseingang. Der Versand erfolgt in der Regel als versichertes DHL-Paket. Bei Bestellware werden Sie auf die längere Lieferzeit hingewiesen. Mit der Lieferung erhalten Sie die Kundeninformationen in Textform sowie eine Rechnung über den gezahlten Gesamtbetrag. Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorauszahlung (Banküberweisung oder paypal) oder per Nachnahme.

Unsere Lieferverpflichtung besteht unter dem Vorbehalt vollständiger und richtiger Selbstbelieferng, es sei denn, die Nichtbelieferung oder Verzögerung ist durch uns verschuldet. Wir sind zu zumutbaren Teillieferungen berechtigt. Genannte Lieferfristen sind stets unverbindlich und setzen Inverzugsetzung und Schadenersatzforderungen unbedingt aus. Der Käufer ist jedoch berechtigt, nach Verstreichung einer angemessenen Nachfrist, die dem Verkäufer schriftlich mitzuteilen ist, vom Vertrag zurück zu treten.Verzögert sich die Versendung der bestellten Liefergegenstände aus Gründen, die der Verkäufer zu vertreten hat, so geht die Gefahr mit dem Zugang der Anzeige der Versandbereitschaft auf den Verkäufer über. Die zuverlässige Versendung der bestellten Ware wird durch von uns beauftragte Frachtführer sichergestellt. Die Parteien sind sich darüber einig, dass es im Streitfall dem Käufer obliegt, den Nichtzugang einer Lieferung zu beweisen.

Eigentumsvorbehalt:

Die von uns gelieferten Gegenstände bleiben unser Eigentum, bis alle unsere gegenwärtigen Ansprüche gegen Kunden, sowie die künftigen, soweit sie mit den gelieferten Gegenständen im zusammenhang stehen, erfüllt sind.

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen einen Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufssfrist beträgt eienn Monat ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben, bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Holz-Service Urmann,Petzenberg 27, 94051 Hauzenberg

Tel 0049-(0)8586-6845, Fax: 0049-(0)8586-976544 mail: info@holz-service.com

mittels eindeutiger Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-mail) über den entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück zu zahlen, an dem die Mitteilung über den Widerrufdieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprümglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen  wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie  den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je  nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren  unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem  Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an  uns Holz-Service Urmann e.K., Petzenberg 27, 94051 Hauzenberg  zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die  Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.  
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Widerrufsformular gemäß Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 und § 2 Absatz 2 Nummer 2 EGBGB  
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses  Formular aus und senden Sie es zurück.)  

An  
Holz-Service Urmann e.K.  
Petzenberg 27  
D-94051 Hauzenberg  
Tel. +49/ (0)8586 - 6845  
Fax: +49/ (0)8586 - 976544
E-mail: info@holz-service.com  

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag  über den Kauf der folgenden Waren:  

Bestellt am:  

erhalten am:  

Name des/der Verbraucher(s):  

Anschrift des/der Verbraucher(s):  

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):  

Datum:
 
 
 
Mängelhaftung
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.
 
 
 
Erfüllungsort und Gerichtsstand
Diese Erfüllungsort ist Passau Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus unserer Rechtsbeziehung zum Käufer ist Passau. Es gilt deutsches Recht, im Ausnahmefall darüber hinaus EU-Kaufrecht.